Skip to main content

Was kann ich tun, wenn sich der Spannring nicht richtig verschließen lässt? - Knowledgebase / filter systems / INTEX / Sandfilteranlagen / 126652 Krystal Clear SF60220-2 - Steinbach Helpdesk

Was kann ich tun, wenn sich der Spannring nicht richtig verschließen lässt?

Authors list

                                     

Wenn sich Ihr Spannring nicht richtig verschließen lässt, versuchen Sie Folgendes:


Wenn Ihr Spannring sich nicht richtig verschließen lässt, dann könnte das daran liegen, dass die Dichtung falsch im Kessel liegt oder der Spannring nicht richtig auf dem Kessel angebracht wurde.

Tipps:

  • eine zweite Person um Hilfe fragen

  • Gummihammer verwenden

  • das Gerippe des Ventildeckels darf nicht mehr ersichtlich sein


Schließen Sie den Spannring am besten mithilfe einer zweiten Person. Als Hilfe kann eine Schraubzwinge verwendet werden. Der Spannring muss über das Gerippe des Ventildeckels und Kessels geklopft werden. Reichen Schläge mit der Handfläche nicht aus, kann dazu auch ein Gummihammer verwendet werden. Beginnen Sie mit dem Klopfen hinten beim Bolzen und schlagen Sie gleichmäßig rechts und links auf den Spannring, bis das gerippte Muster verschwindet. Dann lässt sich der Spannring auch mit der Verschraubung leicht verschließen. Die Schraube, mit der der Spannring fixiert wird, darf zwischen den beiden Spannringteilen nicht mehr ersichtlich sein. Der Verschluss erfordert etwas Kraft und muss etwas stärker sein, da der Kessel bei Verwendung Druck aufbaut.

Hinweis: Die Schraube vom Spannring muss auf der richtigen Seite eingesteckt werden, sonst fehlt ein Stück Schraube und man kann den Spannring nicht verschließen.


Helpful Unhelpful

4 of 14 people found this page helpful

Add a comment

Please log in or register to submit a comment.

Need a password reminder?