Zum Hauptinhalt springen

Fehlercode E92 - Wissensdatenbank / Informationen rund um die Poolwelt / Salzwassersysteme - Steinbach Helpdesk

Fehlercode E92

Autorenliste

Ist der Salzgehalt zu hoch, so lassen Sie einen Teil des Beckenwassers ab und füllen ihn mit Frischwasser auf.
Prüfen sie die Titan- und Eco Elektrode auf Verschmutzung uns Ablagerungen (Kalk, Salz), reinigen Sie diese indem Sie die Zellen in Essigwasser einlegen.
Bei den Speicherzellen handelt es sich um ein Verschleißteil, welches regelmäßig ersetzt werden kann.


Wie wird das gemacht:

  1. Zelle abstecken und abschrauben
  2. Den kompletten Plastikteil inkl. den innen liegenden Zellen für mehrere Stunden in Essig  einlegen
  3. Mit klarem Wasser abspülen, abtrocknen und wieder einbauen

    Fügen Sie ausreichend Salz lt. Anleitung in das Becken. Die Salzgeneratoren der letzten Jahre  benötigten ca. 3 kg/m³ Wasser Salz, dies entspricht 3000 ppm.
    Das Salzwassersystem benötigt eine gleichmäßige Salzkonzentration im gesamten Poolwasser. Daher muss eine ausreichende Umwälzung und Auflösung des Salzes gegeben sein, bevor das Gerät eingeschaltet wird.

Teilen