Zum Hauptinhalt springen

Der Spannring lässt sich nicht richtig verschließen. - Wissensdatenbank / Informationen rund um die Poolwelt / Sandfilteranlage - Steinbach Helpdesk

Der Spannring lässt sich nicht richtig verschließen.

Autorenliste

Den Spannring am besten Mithilfe einer zweiten Person schließen. Als Hilfe kann eine  Schraubzwinge verwendet werden.

Der Spannring muss über das Gerippe des Ventildeckels und Kessels geklopft werden.
Reichen Schläge mit der Handfläche nicht aus, kann dazu auch ein Gummihammer verwendet werden.

Beginnen Sie mit dem Klopfen hinten beim Bolzen und schlagen Sie gleichmäßig rechts und links auf den Spannring bis das gerippte Muster verschwindet. Dann lässt sich der Spannring auch mit der Verschraubung leicht verschließen.

Der Verschluss erfordert etwas Kraft und muss etwas stärker sein, da der Kessel bei Verwendung einen Druck aufbaut und zu 100% abdichten muss.


Bitte auf keinen Fall einen gewöhnlichen Hammer verwenden. Schäden die dadurch entstehen, fallen nicht unter Gewährleistung.


Teilen