Zum Hauptinhalt springen

After the first filling there is sand in the pool. - Wissensdatenbank / Informationen rund um die Poolwelt / Sandfilteranlage - Steinbach Helpdesk

After the first filling there is sand in the pool.

Autorenliste

Wenn Sie den Kessel mit Sand befüllen, müssen Sie prüfen ob der Siebboden und die Abtrennplatte korrekt eingesetzt sind.
Bevor Sie Sand in den Kessel füllen, müssen Sie ca. 20-30 cm Wasser in den Kessel geben und den Sand langsam einfüllen um Schäden durch das Gewicht des Sandes zu vermeiden.

Vor dem erstern Filtervorgang müssen Sie das Unterkorn des Sandes filtern. Dazu mehrere Minuten Rückspülen, bis klares Wasser aus dem Rückspülschlauch kommt.

Beschädigte Teile wie der Siebboden oder Die Abtrennplatte müssen ausgewechselt werden.


Teilen